Kranzniederlegung

Mit Volkstrauertag und Totensonntag lässt der November uns kurz vor Ende des Jahres einmal innehalten und der Toten Gedenken. So haben sich auch in Jesteburg die Vertreter der Gemeinde sowie des Sozialverbandes, des Schützenvereins und der Feuerwehr am 19.11.2023 versammelt, um am Ehrenmal auf dem Niedersachsenplatz und am Großen Kreuz auf dem alten Friedhof Kränze

Einladung zum Advents-Bingo

Wer hat Lust bei unserem ersten Jesteburger Advents-Bingo mitzumachen? Der Termin ist am 3.12.2023 bei Hof&Gut in Itzenbüttel, Einlass ab 15 Uhr, Beginn um 16 Uhr, Ende ca. 20 Uhr, zwischendurch Pause mit Essen und Trinken. Moderatoren des Abends sind Heiner Schönecke und Aydin Yakin. Eine Bingokarte kostet 5 €, zu kaufen an der Abendkasse.

Mal kurz vorbeigeschaut: Besichtigungstermin bei der KWG

27.10.2023: Die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) des Landkreises Harburg steht kurz vor der Fertigstellung ihres Mehrfamilienhauses in der Querkoppel in Jesteburg (Zirkusplatz). Hier entsteht bezahlbarer Wohnraum für bis zu 12 Haushalte mit großen Fenstern, hellen Räumen und schöner Aufteilung (alle bereits vermietet). Das große Gebäude hat sogar einen Fahrstuhl und auch eine rollstuhlgerechte Wohnung. Gleich nebenan befindet sich

Zweiter CDU-Stammtisch

Schön war´s am 10.10.2023 beim zweiten CDU-Stammtisch unseres Ortsverbandes – mit Gesprächen zu den verschiedensten Themen, mal kürzer und mal intensiver, was gerade so durch den Kopf ging: Energie…, Container…., Bahnhaltepunkt….., Baustellen…, Schlaglöcher….., Reisen…. gute Gespräche und zufriedene Gesichter. Fortsetzung folgt immer am zweiten Dienstag im Monat bei Hof&Gut in Itzenbüttel.

Jesteburger Ortsdurchfahrt wieder in alle Richtungen befahrbar

Toller Teilerfolg! Seit dem 22.9.2023 ist die Teilsperrung der Jesteburger Ortsdurchfahrt im Zusammenhang mit der großen Baumaßnahme Oberflächenentwässerung/Kreisel an der Ecke Hauptstraße/Lüllauer Straße/Brückenstraße wieder aufgehoben. Die Arbeiten im Untergrund, die Erneuerung der Verrohrung für das Oberflächenwasser, sind in diesem Bereich fertig, so dass die Durchfahrt zur Brückenstraße wieder geöffnet werden konnte. In den Herbstferien wird

Erstes Stammtisch-Treffen

Am 12. September 2023 war unser erstes Stammtisch-Treffen! Ein voller Erfolg und eine tolle Mischung an Teilnehmern. Das hat auch uns mächtig Freude gemacht und motiviert uns für den nächsten Stammtisch. Gerne schon mal vormerken: Wir treffen uns wieder am Dienstag , 10. Oktober 2023 um 19:30 Uhr bei Hof&Gut in Itzenbüttel, um über wichtige

Tag der offenen Tür

Am 5. Juli 2023 war es endlich so weit: Die neu aufgebaute Container – Unterkunft auf dem alten Reitplatzgelände für 60 Ukraine-Flüchtlinge ist fast fertig gestellt und konnte besichtigt werden. Foto: Frau Backhaus (SG-Flüchtlingskoordinatorin) öffnet die Tür (Foto: Seekamp) Etwa 30 Bürger und Bürgerinnen Jesteburgs konnten sich, vor Einzug der Bewohner, das Wohnen in einer

Im Kreis gedreht und Doppellösung gefunden…

Das Gute vorweg: Oberflächenentwässerung kommt. Gemeinde Jesteburg erfüllt endlich Pflichtaufgaben! Kreisel, Oberflächenentwässerung, Pflichtaufgabe, freiwillige Leistung, Förderung – diese Schlagworte werden in Jesteburg gerade heiß diskutiert und hängen alle doch irgendwie zusammen. Die seit Jahren aufgeschobene Oberflächenentwässerung ordnungsgemäß zu regeln ist teuer aber eine Pflichtaufgabe und soll jetzt im Bereich Hauptstraße/Brückenstraße/Lüllauer Straße endlich angegangen werden. Für

Rathauserweiterung – können wir uns das jetzt leisten?

Die Samtgemeinde Jesteburg hat aktuell vier große Projekte in der Bearbeitung, die leider durch die finanziellen Engpässe und enormen Kostensteigerungen, auch verursacht durch die nationalen und globalen Krisen der letzten Jahre, ins Stocken geraten sind. Neben dem Umbau der Grundschulen zu Ganztagsschulen ist dies der Feuerwehrbau von Bendestorf sowie die Rathauserweiterung. Als Politik haben wir

Zum Thema Unterbringung von Weltgeflüchteten in der Samtgemeinde Jesteburg – ein Kurz-Bericht aus dem Samtgemeinderat vom 13.4.2023:

Die Unterbringung von Flüchtlingen aus aller Welt ist Aufgabe des Landkreises. In der Gemeinde Jesteburg sind vom Landkreis aktuell 110 Weltgeflüchtete im Hotel Niedersachsen und am Sandbarg untergebracht. Die Samtgemeinde hat hierbei noch eine Unterdeckung, wobei die Zahlen gerade rasant ansteigen. Anfang Februar lag diese Quote noch bei 60 Personen, Anfang März bereits bei 120