Viele wichtige Themen rund um unsere Kinder im letzten Gemeinderat

22.9.2021: Der letzte Gemeinderat in Jesteburg in dieser Ratsperiode befasste sich noch einmal mit Themen rund um Kinder und bezahlbares Wohnen. So war ein sehr wichtiger Tagesordnungspunkt die Einbringung eines Teilgrundstückes vom Zirkusplatz/Brettbeekskoppeln in die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG). Die Gemeinde Jesteburg ist Anteilseigner an der KWG und möchte ihre Einlage in Form von Grundstücksübereignungen einbringen. 

Kommunalwahl 2021

Liebe Jesteburger, Bendestorfer, Harmstorfer, Itzenbütteler, Osterberger und Lüllauer, vielen Dank für die Unterstützung und den Zuspruch bei der Kommunalwahl 2021. In der Samtgemeinde sind wir weiterhin stärkste Kraft, allerdings nur noch mit 6 Sitzen. In der Gemeinde Jesteburg haben wir wieder einen Sitz dazugewonnen, auf jetzt 4 Sitze. In Bendestorf haben wir ebenfalls einen Platz

Was war los im Bauauschuss?

Bedeutenster Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des BauAusschusses am 8.9.21 war für uns ohne Frage die Bestimmung des Standortes für die neue Bahnstation in Jesteburg. Im Juni gab es dazu bereits eine öffentliche Infoveranstaltung. Die CDU spricht sich hier für die Reaktivierung des alten Bahnhofes aus, denn er liegt sehr zentral in der Ortsmitte, ist hier

Britta Witte im CDU-Kreisvorstand mit großer Mehrheit wiedergewählt

Am 1. September trafen sich ca. 100 Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Harburg Land zum Kreisparteitag in Holvede. Neben vielen interessanten Berichten stand die Wahl des Kreisvorstandes an. Als Vorstandsvorsitzende wurde Britta Witte aus Jesteburg mit großer Mehrheit wiedergewählt. Liebe Britta, an Dich sowie an alle gewählten Mitglieder des neuen Kreisvorstandes senden wir herzliche Glückwünsche aus der

CDU fordert eine Beschulung bis zum Abitur in Jesteburg – Und wünscht sich dafür eine IGS! (kurze Version für Eilige)

Warum drückt die CDU es so aus und fordert nicht einfach die Umwandlung der Oberschule Jesteburg in eine IGS mit Oberstufe? Weil das weiterführende Schulangebot vom Landkreis festgelegt wird und Kreistagsabgeordnete den gesamten Landkreis und nicht nur ihre Gemeinde im Blick haben sollten. Gerade im Bereich des weiterführenden Schulangebotes sind alle Städte und Gemeinden miteinander

Die Jesteburger CDU ist natürlich nicht gegen eine IGS für Jesteburg. Es reicht aber nicht, dass das nur in Jesteburg so gesehen wird, erforderlich sind vielmehr Lösungen für Kreis und Region (lange Version für Fortgeschrittene)

Für den Bau und die Unterhaltung der weiterführenden Schulen ab Klasse fünf ist der Landkreis zuständig. Die flächendeckende gute Erreichbarkeit der verschiedenen Schulformen und die Zuordnung der Schulformen zu den Gemeinden ist eine zentrale und zugleich schwierige Aufgabe der Kreispolitik. Angesichts millionenschwerer Ausgaben in diesem Bereich – in den nächsten Jahren bis zu 150 Millionen

Auf ein Wort – Lassen Sie uns reden!

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich einzumischen: Kommen Sie vorbei! Reden Sie mit und lernen Sie unsere Kandidaten kennen. Wann und Wo? 11.8.2021 – ab 14 Uhr – Jesteburg an der Lisa-Kate 18.8.2021 – ab 14 Uhr – Jesteburg an der Lisa-Kate ** 25.8.2021 – ab 18 Uhr – Jesteburg bei Kuhn &

Statement zum Thema Stubbenhof

Das Altersheim „Am Stubbenhof“ war in den letzten Wochen in der Presse, weil es geschlossen werden soll. Die Jesteburger Ratspolitiker haben hierzu in der Gemeinderatssitzung am 14.7.2021 Verantwortung gezeigt: Es wurde mit großer Mehrheit eine Veränderungssperre und die Einleitung eines Verfahrens zur B-Plan-Änderung mit dem Ziel der Festsetzung eines Sondergebietes „Alten- und Pflegeheim“ beschlossen. Weshalb hat

Bericht aus dem Jesteburger Gemeinderat vom 14.7.21

Spethmannplatz: Zur Neugestaltung des  Spethmannplatzes wird es im  Herbst eine breite öffentliche Bürgerbeteiligung geben. Ziel der Neugestaltung soll es sein, den Platz für den Wochenmarkt und andere Veranstaltungen besser nutzen zu können sowie die Aufenthaltsqualität durch schöne Elemente zum Verweilen, künstlerische Gestaltung und Barrierefreiheit deutlich zu erhöhen. Die Maßnahmen werden finanziell  im Rahmen der Städtebauförderung

Parteijubiläum

Britta Witte, Heide Nemitz und Kerstin Witte haben ihr 25-jähriges Parteijubiläum gefeiert. Die Auszeichnung wurde bei der Jahreshauptversammlung von Julia Neuhaus (links im Bild) überreicht. Mit ihrem anhaltenden Engagement sind sie ein Vorbild für alle Kommunalpolitiker. Wir freuen uns, mit euch zusammenarbeiten zu können und von euren Erfahrungen zu profitieren. Die CDU der Samtgemeinde gratuliert